Sind Sie herzlich eingeladen:

– zum Rundgang  im Päoniengarten (ca. 50 Strauch- und 90 Staudenpfingstrosen, davon um 45 Wildsorten) 

– und zur Ausstellung von Bildrollen im Haus (japanische Tuschmalerei, die auf Seidenbrokat aufgezogen sind) und weiteren Tuschbildern.

Voraussichtliche Daten 2018:
(Änderungen je nach Entwicklung der Pflanzen vorbehalten)

  • Donnerstags am 3., 10., 24. und 31. Mai
  • Samstags am 19. und 26. Mai

 

Zeit: Rundgang mit Führung jeweils um 15.00 Uhr (Ankunft Postauto Haltestelle Endorf um 14.51). Bitte pünktlich sein, wenn Führung erwünscht ist. (Lateinische Beschriftung der Pflanzen ist vorhanden). An den Samstagen (19. und 26. Mai) findet auch um 10.35 Uhr ein Rundgang statt. (Busankunft in Endorf um 10.24) 

Nach dem Rundgang im Garten sind Sie eingeladen, eine Tuschbilderausstellung von Katharina Shepherd im Haus zu besichtigen, und es gibt auch Getränke und Gebäck.

PAEONIENGARTEN UND AUSSTELLUNG VON TUSCHEBILDERN 2018
 

Ort: Egglenweg 13, 3655 Sigriswil. (Ca. 5 Min. von Bushaltestelle „Endorf“ entfernt.) 

Wir bitten um Anmeldung und sind, wenn es unsere sonstigen Aktivitäten erlauben, auch zu anderen Zeiten gerne für Sie da. Es handelt sich aber um einen Privatgarten, insofern sind Besichtigungen nur bei Anmeldung möglich. Wegen dem Tuschmal-Wochenende sind Besuche am 05./06. Mai nicht geplant. Eine Teilnahme am Tuschmal-Wochenende ist auch  für Anfänger/Innen möglich, was sicher zur Päonienblütenzeit ein besonderes Erlebnis ist. (www.tuschmalerei.ch)

Bitte unbedingt Besuche anmelden und die Daten überprüfen, danke.

Freundlich laden ein,
Katharina und Paul Shepherd